Gigaaa Personal Assistant

Vor allem habe ich gelernt im Zusammenspiel zwischen Entwicklern und Nutzerschnittstellen wie User-Experience und Marketing koordinierend zu agieren. Anschlie√üend konnte ich in einer Schnittstellenfunktion zwischen Produktentwicklung und Community-Aufbau einen entscheidenden Beitrag in fr√ľhen Entwicklungsphasen eines sprachgesteuerten Personal Assistant leisten. Neben den besonderen Nutzerbed√ľrfnissen in Bezug auf das neuartige Interface spielte hierbei ¬†.

Projektbeispiel ‚Äď Gigaaa Service Pipeline

Zielsetzung 

Gestaltung einer √ľbersichtlichen Kommunikation- & Prozessstrecke zwischen den verschiedenen Beteiligten in der Entwicklung von Services (vgl. Alexa Skills) f√ľr einen Sprachassistenten

Zeitraum des Projektbeispiels     

05/2018 ‚Äď 07/2018

Projektbeschreibung

Neben der Weiterentwicklung des Sprachassistenten an sich war eine wichtige Aufgabe die Entwicklung so genannter Services. Die Entwicklung dieser Services von einem externen Entwickler-Team in Serbien √ľbernommen. Die Vorgaben f√ľr diese Services mussten jedoch jeweils in Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Sprachdialog-Teams vordefiniert werden. Ich entwickelte in Abstimmung mit den verschiedenen Teams einen Prozess, der vor allem die Transparenz steigern und Ungleichgewicht in den verschiedenen Entwicklungsstadien vermeiden sollte.¬† l¬†¬†¬†¬†¬†

Ziel war es den Einstieg in die Kommunikation möglichst einfach zu gestalten, daher wurde ein Trello Board genutzt um den jeweiligen Status der verschiedenen Services darzustellen und im Google Drive die verschiedenen Anforderungssheets hinterlegt.       

Die Pipeline war besonders erfolgreich, da wir es schafften alle ben√∂tigten Prozess- und Anforderungs-Informationen abzubilden und gleichzeitig das Komplexit√§tslevel so weit zu reduzieren, dass ein Einstieg f√ľr neue Mitglieder der verschiedenen Teams sehr einfach gehalten wurde.


ZZur√ľck zur √úbersicht